Das Enshiro Dojo

Das Enshiro Dojo Salzburg ist ein eingetragener und selbständiger Verein, der die Sektion Aikido des ASV-Salzburg bildet und ist in der Plainstraße 123 zu finden.

Gegründet wurde das Dojo von Wolfgang Fürst im Jahr 1995. Genau gesagt: das erste Training fand am 25. November 1995 statt! 2006 übersiedelte Wolfgang nach Wien wo er 2008 das EnShiro Dojo Wien gründete (www.enshiro.com). Beide Dojos arbeiten eng zusammen und gehen gemeinsam den Weg des Aikido und Iaido. Sowohl das Enshiro Dojo Salzburg als auch das Enshiro Dojo Wien sind Mitglieder im Österreichischen Aikidoverband.

Im EnShiro Dojo Salzburg trainieren derzeit ca. 50 Vereinsmitglieder auf ungefähr 200 m2 fest verlegten Matten. Unter den Matten befindet sich ein auf Tausenden von Gummistiften gelagerter Schwingboden, der ein geradezu butterweiches Fallen ermöglicht, auch wenn man darin noch nicht so geübt ist.

Die einzige Ungerechtigkeit bei uns ist, dass die Damengarderobe mindestens doppelt so groß ist, wie diejenige für die Herren …

Trainingszeiten

Montag
19.30 - 21.00 Uhr Aikido

Dienstag 19.00 - 20.30 Uhr
Aikido-Einsteigertraining
(in den Sommerferien kein Training)

Mittwoch
19.30 - 21.00 Uhr Iaido
Iaido-Einsteigertraining

Freitag NEU ab 2016
20.00 - 21.30 Uhr Aikido
19.30 - 21.00 Uhr Iaido

Newsletter

Infos über Aikido,
Iaido und das Dojo